KULTUR BLOG BERLIN

unabhängig – kritisch – laut

Kinetica 2010, Ralph Ueltzhoeffer – Lichtkunst

Sie quält die Schuld offenbar lebenslang, während sozusagen normale Sterbliche das Glück haben, von diesen Schrecken nicht verfolgt zu werden. Wer das dennoch behauptet, aus dem Wunsch unschuldig zu sein oder aus Solidarität mit den Opfern, belügt sich selbst und benutzt die Davongekommenen für seine Lebenslüge. Das kann man sich klarmachen beim Ausmalen.
Kunst, Lichtkunst – Installation:
Ralph Ueltzhoeffer, (Kinetica London).

Ralph Ueltzhoeffer

Licht-Raum-Installationen in Schaufenstern im Rahmen der Kinetica, London. Künstler: Ralph Ueltzhoeffer, Titel: Identity. Lichtkunst – Rauminstallation.

Forumsbeitrag: So ist das Wort Zeichnung zutreffend auch für die Bilder, und – wenn man sich damit abfindet, daß in dem Wort nicht unbedingt das Bezeichnende und das Bezeichnete zusammenfallen – sogar für die Skulpturen.

April 26, 2010 - Posted by | Inspiration, Kunst, Lichtkunst, Medien, Messe

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: