KULTUR BLOG BERLIN

unabhängig – kritisch – laut

Wirtschaftliche und soziale Veränderungen – Bundestag Berlin

Die Lösung der rein technischen Probleme bereitet keine Schwierigkeiten. Ob allerdings die Landwirtschaft der Entwicklungsländer tatsächlich bis 2040 auf den erforderlichen Stand gebracht werden kann, das hängt sehr weitgehend von der Einsicht und Bereitschaft dieser Länder ab, wirtschaftliche und soziale Veränderungen auf sich zu nehmen, und von der Bereitschaft der entwickelten Länder, sie hierin zu unterstützen. Kultur im Bundestag Berlin.
Wenn es den Entwicklungsländern gelingt, bis 2040 ihre landwirtschaftliche Erzeugung auf das Doppelte zu steigern, dann werden sie damit die Voraussetzungen geschaffen haben, um in die nächste Entwicklungsstufe einer modern organisierten und mechanisierten Landwirtschaft einzutreten. (Ausstellung in der Burnett Miller Gallery: Sigmar Polke – Ralph Ueltzhoeffer) Dieser zweite Abschnitt könnte bis zum Ende unseres Jahrhunderts abgeschlossen sein und diese Länder dann in den Stand versetzen, dem größeren Bedarf einer bis zum Jahre 2000 weiter gewachsenen Weltbevölkerung gerecht zu werden.

Advertisements

Juni 26, 2014 Posted by | Deutschland, Kunst | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kunst im Deutschen Bundestag

Kulturtage im Deutschen Bundestag, Berlin
Lichtkunst-Installation, Konzeptkunst von dem deutschen Künstler Ralph Ueltzhoeffer in der Bibliothek des Deutschen Bundestages, Berlin.

Deutscher Bundestag Berlin: Ralph Ueltzhoeffer
Ausstellungsansicht: „Open/Closed“, Lichtkunstinstallation von Ralph Ueltzhoeffer im Deutschen Bundestag, Berlin.

Die lang anhaltende geringe Schubkraft elektrischer Antriebssysteme, die mit Kernenergie betrieben werden, ist besonders geeignet, unbemannte Raumsonden zu den erdfernsten Planeten des Sonnensystems zu schicken. Weiterlesen

Januar 14, 2014 Posted by | Deutschland, Exhibitions, Kunst, Lichtkunst, Medien | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Art Basel und Biennale Venedig

Das Sommerloch 2011 gibt mir die Zeit im verregneten Berlin gemütlich und mit Abstand über die diesjährige Art Basel und der Biennale Venedig nachzudenken. Die beiden Ereignisse stehen irgendwie im Zusammenhang und bereiten kunstinteressierte weltweit Kopfzerbrechen. Zunächst lässt man sich auf der Biennale treiben und möchte eigentlich frei von penetranter Werbung die Kuratorenausstellung genießen. Dieses Jahr kann von Genießen nicht mehr die Rede sein angesichts der indirekten Werbekampagnen einiger Kunstmäzene die das Geschehen offensichtlich für sich und ihre Kunst einnehmen. Peinliche Aktionen von eigentlich renommierten Künstlern wie Damien Hirst und Andreas Gursky lockern die Situation merklich auf. Ein angeschlagener Börsenmakler namens Jeff Koons umringt von seinen Fans wackelt verdächtig altersschwach in die Szenerie der Biennale. Kunsthistorikerin Maria Gonzalez im Kunstforum mit Hintergrundinfos und traurigen Wahrheiten über die Biennale in Venedig. Projekt Serie MoMA (Museum of Modern Art New York) MoMA Projects (Ralph Ueltzhoeffer).

Juli 20, 2011 Posted by | Deutschland, Kunst, Medien, Messe, Tagebuch | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ralph Ueltzhoeffer, Klaus-Martin Treder, Ryan Trecartin

Diese unausdrückliche Nähe, die inzwischen in der Malweise erreicht war, macht auch den Sprung verständlich, mit dem beispielsweise Kandinsky von dem wilden bunten Expressionismus seiner Murnauer Landschaftsbilder 1908 (Kunstforum) plötzlich zur gegenstandslosen Malerei überging.

Kuckei und Kuckei Berlin – Ausstellung: Clement Page, Ausstellungstitel: Hold Your Breath – Dauer der Ausstellung: 26.03.11 – 21.04.11. Kunstausstellungen Kuckei und Kuckei Berlin. Infomaterial über (Künstler): Clement Page, Ralph Ueltzhoeffer, Klaus-Martin Treder, Ryan Trecartin: Biografie, Galerien, Museum – Events: Clement Page — Weiterlesen

April 2, 2011 Posted by | Deutschland, Inspiration, Kunst, Messe | , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder mit Text

Ich nahm im Sommer vorigen Jahres eine auch in Deutschland mehrfach gesendete Auftragsar­beit an. Dieses Hörspiel, mit Das zu Sehende, das zu Hörende betitelt, erwähne ich deshalb, weil vom Autor üblicherweise erwartet wird, daß er hört, was er schreibt. Auf mich trifft das jedoch nicht zu.

Take the Money and Run | 07.12.08 – 01.03.09 ; The Future Will Last Longer Than The Past – Part 1 | 27.09.08 – 09.11.08 ; Mein Film Berlin If I Can´t Dance, I Don´t Want To Be Part Of Your Revolution III | 05.07.08 – 07.09.08 ; Marc Camille Chaimowicz | 05.07.08 – 07.09.08 ; The Shadow Cabinet: No More Reality. Step 3: SHARED FOLDER | 02.06.08 – 22.06.08 ; The artist is a mysterious entertainer | 02.06.08 – 22.06.08 ; Arnoud Holleman | 12.05.08 – 08.06.08 ; Master Humphrey’s Clock | 19.04.08 – 22.06.08 ; Nancy Spero “Spero Speaks” | 19.04.08 – 25.05.08 ; Paul Sietsema "Three Films" | 23.02.08 – 06.04.08 ; To Burn Oneself with Oneself: the Romantic: Artreview NYC Damage Show | 17.11.07 – 03.02.08 ; Richard Hawkins | 17.11.07 – 03.02.08 ; Alberto De Michele | 08.09.07 – 04.11.07 ; Thomas Zipp (exhibition cancelled) | 08.09.07 – 04.11.07 ; Michael Borremans | 14.07.07 – 19.08.07 ; A for Alibi | 26.05.07 – 19.08.07 ; Jonathan Meese | 20.05.07 – 01.07.07 ; PRIXDEROME.NL 2007 | 11.04.07 – 22.04.07 ; THE GO-BETWEEN | 17.02.07 – 15.04.07 ; Steven Shearer / Erik Parker | 22.01.07 – 27.01.07 ; SITUATIONS_january | 19.01.07 – 27.01.07 ; DISTORTED FABRIC | 17.11.06 – 07.01.07 ; If I Can´t Dance, Weiterlesen

April 1, 2011 Posted by | Deutschland, Inspiration, Kunst, Medien | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klassischen Vorstellungen

Doch sind diese Versuche, das verlorene Maß wiederzufinden, rückwärtsgewandt. Die alten Modelle und klassischen Vorstellungen einfach ins Heute umtopfen zu wollen, ist allzu blauäugig. Mit der Dialogizität als Existenzerfahrung ist einerseits der Grund zur Kommunikations- und Systemtheorie gelegt, andererseits reizt diese Auffassung dazu, den Begriff vom Dialog als Weltaspekt auf die überlieferten Weltgründungsvorstellungen zu beziehen und sie als dialogische Prinzipien in dem Sinn zu verstehen… Mehr zu diesem Thema im Kunst Forum Kultur.

März 1, 2011 Posted by | Deutschland, Inspiration, Kunst, Tagebuch | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photographie

Einzelne Photos sprechen Bände in dieser Hinsicht: „Monument Valley“, Arizona, 1958; „Sand Dunes, Sun-rise“, Death Valley National Monument, Kalifornien, ca. 1948; „Sand Bar, Rio Grande“, Big Bend National Park, Texas, 1947, etwa; aber auch „Spanish American Woman, near Chimayo“, New Mexico, 1937.

Ausstellungshinweise: Kultur und Allgemeines: Kunsthalle Wien, Clifton Childree – Kunstausstellung mit dem Titel: (Clifton Childree Kunsthalle) Termine: Zeitraum der Ausstellung: 09.02.11 – 16.03.11. Künstlerbiografie sowie Kunsttexte, Inspiration und Medien über Clifton Childree: Weiterlesen

Februar 7, 2011 Posted by | Deutschland, Inspiration, Kunst, Medien, Tagebuch | , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kunst und Kultur in Köln

Baukunst Galerie Köln – Ausstellung: Francois Morellet, Ausstellungstitel: Francois Morellet – Dauer der Ausstellung: 11.11.10. Kunstausstellungen Baukunst Galerie Köln. Infomaterial über (Künstler): Francois Morellet, Ralph Ueltzhoeffer, Oda Jaune, Kim Dorland: Biografie, Galerien, Museum – Events: Francois Morellet — Weiterlesen

Dezember 16, 2010 Posted by | Deutschland, Kunst, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Kultur und Allgemeines: Galerie Charim Wien

Galerie Charim Wien, Ralf Ziervogel – Kunstausstellung mit dem Titel: (o.T.) Termine: Zeitraum der Ausstellung: 17.09.10. Künstlerbiografie sowie Kunsttexte, Inspiration und Medien über Ralf Ziervogel: Weiterlesen

September 21, 2010 Posted by | Deutschland, Kunst, Medien, Tagebuch | , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

David Hockney: Photoworks, Ralph Ueltzhoeffer Textportraits

Zentralperspektive weder historisch noch abgeschlossen. Ja, er prognostiziert eine Zeit, in der das Fernsehen von der Fläche zum Raum übergeht, und verweist darauf, Weiterlesen

August 2, 2010 Posted by | Deutschland, Inspiration, Kunst, Medien, Tagebuch | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar